Du stehst mit Israel?

Lade dir jetzt unser Banner herunter und teile es!

Der Marsch des Lebens:

Erinnern. Versöhnen. Ein Zeichen für Israel und gegen Antisemitismus.

News

Im Gedenken an die Opfer der Novemberpogrome 1938

Im Gedenken an die Opfer der Novemberpogrome 1938

Am 9. November 1938, heute vor 84 Jahren, erlebte die 4-jährige Tirza in Gailingen wie die Synagoge angezündet , ihr Vater vor ihren Augen von der SS verprügelt und dann ins Konzentrationslager Dachau abtransportiert wurde. Ihr Vater, Mordechai (Markus) Bohrer, war...

mehr lesen
#LetThereBeLight

#LetThereBeLight

Jetzt mitmachen und ein Zeichen gegen Antisemitismus setzen Diese Woche ist der 84. Jahrestag der Reichspogromnacht: In der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 brannten in ganz Deutschland Synagogen, wurden jüdische Geschäfte verwüstet und viele Juden misshandelt,...

mehr lesen
Marsch des Lebens zum offiziellen Gedenktag ernannt

Marsch des Lebens zum offiziellen Gedenktag ernannt

Die Provinz La Rioja (Argentinien) ernennt den Marsch des Lebens zum offiziellen Gedenktag Nachdem im Mai dieses Jahr zum ersten Mal ein Marsch des Lebens in der argentinischen Provinzhauptstadt La Rioja stattgefunden hat, wird in Zukunft der zweite oder dritte...

mehr lesen

Wie der Marsch des Lebens Antisemitismus bekämpft und Sie ein Teil davon werden können:

Weitere Videoempfehlungen

Jetzt Newsletter abonnieren

Jetzt Newsletter abonnieren

Sie möchten keine Neuigkeit mehr verpassen? Jetzt Felder ausfüllen und eintragen!

Datenschutz:

Danke! Ihr Eintragung war erfolgreich.