Der Marsch des Lebens verurteilt die beispiellose und barbarische Aggression Russlands gegen die Ukraine.
Angriff auf die Ukraine | Statement

Der Marsch des Lebens verurteilt die beispiellose und barbarische Aggression Russlands gegen die Ukraine.

Wir bekunden unsere Solidarität mit der Ukraine, mit ihrer Regierung und ihrem Volk.
Wir ehren die russischen Bürger, die sich diesem Krieg widersetzen. Wir wissen, dass viele unserer Freunde in der Russischen Föderation mit ihrem Regime nicht einverstanden sind. Deswegen wünschen wir uns, sobald die Militäroperationen beendet sind, unsere Hand auszustrecken und unsere Zusammenarbeit über die Grenzen hinweg fortzusetzen.
Unsere ukrainischen Freunde sind in dieser entscheidender Zeit in unseren Gedanken und Gebeten.
Gleichzeitig halten wir zuversichtlich daran fest, dass es in Zukunft möglich sein wird, Märsche des Lebens in der Ukraine durchzuführen.

Statement von Jobst Bittner, Präsident und Gründer des Marsch des Lebens

Der Marsch des Lebens verurteilt die beispiellose und barbarische Aggression Russlands gegen die Ukraine_
Jetzt Newsletter abonnieren

Jetzt Newsletter abonnieren

Sie möchten keine Neuigkeit mehr verpassen? Jetzt Felder ausfüllen und eintragen!

Datenschutz:

Danke! Ihr Eintragung war erfolgreich.