#NOTALONEAGAIN

Zeige Holocaustüberlebenden in der Zeit der Corona-Krise Deine Freundschaft!

Der Marsch des Lebens:

Erinnern. Versöhnen. Ein Zeichen für Israel und gegen Antisemitismus.

News

Eine Reise in die Vergangenheit für eine neue Gegenwart

Eine Reise in die Vergangenheit für eine neue Gegenwart

In einem zweiwöchigen Einsatz der Bibelschule des TOS Werks reiste das Team in verschiedene Städte der ehemaligen Österreichisch-Ungarische Monarchie, um sich mit der Aufarbeitung der Geschichte des Holocaust vor Ort zu beschäftigen. Sie führen Seminare und kleine...

mehr lesen
13.000 Euro Spenden für ALEH in Israel gesammelt

13.000 Euro Spenden für ALEH in Israel gesammelt

ALEH ist das größte Netzwerk von Wohneinrichtungen für etwa 750 Kinder und Erwachsene mit schweren körperlichen und geistigen Behinderungen in Israel. Die schwerstbehinderten Kinder haben ein sehr schwaches Immunsystem und die häufigsten medizinischen Probleme der...

mehr lesen
Zoom-Treffen mit Holocaustüberlebenden und Schülern

Zoom-Treffen mit Holocaustüberlebenden und Schülern

Not macht erfinderisch! Während der Quarantäne mussten sich Schüler und Lehrer mit Home-Schooling und Online-Unterricht anfreunden. Gleichzeitig litten auch die Holocaustüberlenden unter der der wochenlangen Isolation und konnten das Marsch des Lebens Haus in Caesarea...

mehr lesen

Wie der Marsch des Lebens Antisemitismus bekämpft und Sie ein Teil davon werden können:

Weitere Videoempfehlungen